Brasilien investiert 668 Milliarden Euro

Thema: Politik – Autor: admin – 6. April 2010

Vor kurzem gab die brasilianische Regierung bekannt, dass sie in den kommenden Jahren umgerechnet rund 668 Milliarden Euro in die landeseigene Infrastruktur investiert werden sollen.


Laut Brasiliens Staatschef Luiz Inacio Lula da Silva soll der größte Teil des Budgets vor den Olympischen Spielen in 2016 investiert werden. Somit leitete da Silva den zweiten Teil des Anfang 2007 begonnenen Programms zur Wachstumsbeschleunigung ein.


Nach dem Plan sollen zahlreiche neue Straßen entstehen und zwei Millionen neue Wohnungen errichtet werden. Zudem soll das Elektrizitätsnetz und die Wasserversorgung ausgebaut werden. Aber auch die Häfen Brasiliens sowie das Eisenbahnnetz sollen erneuert und der Lebensstandard in zahlreichen Armenvierteln angehoben werden.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos