Brasilien: Regenwaldschutzgebiete zunehmend bedroht

Thema: Natur & Naturschutz – Autor: admin – 24. Juli 2009

Vor kurzem richteten der WWF und 33 weitere Organisationen in einen offenen Brief an die brasilianische Regierung, in dem sie zur Einrichtung neuer Regenwaldschutzgebiete auffordern.


Der Grund hierfür liegt bei den Beschlüssen der Regierung, die von dieser in der letzten Zeit gemacht wurden und dadurch zunehmend Regenwaldgebiete bedrohen.


Diese scheint nun gar nicht mehr Interesse am Naturschutz zu zeigen, da sie es großen Unternehmen ermöglicht immer mehr in Regenwaldschutzgebiete vorzudringen und diese zu zerstören.


Dadurch sind auch die indigen Stämme bedroht, die in den drei Gebieten Baixo Rio Branco-Jauaperi, Renascer und Montanha Mangabal leben.


Um diesen neue Lebensräume zu bieten, könnte man neue Regenwaldschutzgebiete einrichten, jedoch wird dies mit einer Verzögerungstaktik von seiten der Regierung verhindert.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr: 9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos