Brasilien-Tourismus wächst

Thema: Reisen & Tourismus – Autor: admin – 2. Februar 2009

Die brasilianische Tourismusbehörde Embratur teilte vor kurzem mit, dass der Tourismus in Brasilien im vergangenen Jahr einen starken Zuwachs verzeichnete. So stiegen die Einfuhren ausländischer Währungen um 16,8 Prozent auf insgesamt 5,7 Milliarden US-Dollar, was gegenüber des Jahres 2007 eine deutliche Steigerung ist, da es hier lediglich 4,9 Milliarden US-Dollar waren. In die Angaben der brasilianischen Zentralbank wurden die offiziellen Devisenumtäusche und die Belastungen ausländischer Kreditkarten miteinbezogen. Durch den steigenden Tourimus konnten zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen werden und die Dienstleistungen im Tourismus-Bereich weiter ausgebaut werden. Dem internationalen Kongress- und Tagungsverband ICCA zufolge liegt Brasilien bei der Ausrichtung internationaler Veranstaltungen auf Platz 8 und nach den Zahlen des Welt-Tourismus-Verbandes WTTC bei touristischen Aktivitäten momentan auf Platz 14.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos