Bundesentwicklungsminister besucht Brasilien

Thema: Politik • Wirtschaft – Autor: admin – 12. September 2011

Unser Minister für Entwicklung Dirk Niebel reiste gestern, am 11. September nach Brasilien. Der Grund der Reise sind Gespräche über Regierungsverhandlungen und Entwicklungszusammenarbeiten. Zusätzlich wir der Globale Klimaschutz auch ein Thema sein.

Ein erstes Meeting findet in Brasîlia, mit dem brasilianischen Umweltminister und dem Vize Außenminister statt. Ziel des Meetings ist die Unterstützung deutscher Firmen, der Schutz des Tropenwalds und die Herausforderung erneuerbare Energien effektiver zu Nutzen. Minister Niebel betonte, dass er Entwicklungs- und Außenwirtschaftspolitik noch besser verbinden wolle, um das Herzblut deutscher Konzerne im Blickpunkt unserer Entwicklungswünsche weiter fördern zu können.

So existiert zum Beispiel ein Waldgesetz, dass eine Amnestie für Weideflächen und Plantagen die illegal gerodet wurden vorsieht. Durch das Mega-Staudamm-Projekt namens Belo Monte, wird eine fortlaufende industrielle Erschließung vom Amazonas durch Gegner bedacht.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos