Feine Adresse: Grand Hyatt neu in Rio

Thema: Allgemein • Reisen & Tourismus – Autor: clang – 11. August 2016

Für Brasilien-Reisende gibt es pünktlich zu den olympischen Spielen eine neue Luxus-Adresse. Das Grand Hyatt Rio de Janeiro bietet eine ausgezeichnete Lage, eine herzliche Atmosphäre und elegantes, zeitgenössiches Design.

Foto: Grand Hyatt Rio de Janeiro

Foto: Grand Hyatt Rio de Janeiro

Das weitläufige Grand Hyatt Rio de Janeiro verfügt über insgesamt 436 Zimmer inklusive 40 Suiten, sowie vielfältige Tagungsräume. Neben zahlreichen landestypischen Extras finden sich in allen Zimmern Flip-Flops sowie in den Bädern die Verwöhnprodukte von Granado, der brasilianischen Traditionsmarke seit 1870. Ein eigener Lift führt zu den beiden Präsidentensuiten und zur großen Penthousesuite mit Terrasse, Lounge-Bereich und Tauchbecken Eine Übernachtung im Doppelzimmer kostet ab 220 US-Dollar (zirka 199 Euro) inklusive Frühstück.

Beste Lage am Traumstrand
Das Fünf-Sterne Haus ist das zweite der Marke in Südmaerika nach Sao Paulo. Es liegt 50 Fahrminuten entfernt vom Galeão International Airport unmittelbar am weißen Strand von Barra da Tijuca. Von hier aus kann man den Ausblick auf den Atlantischen Ozean und die Marapendi-Lagune genießen oder bummeln gehen. Zahlreiche sportliche Aktivitäten hat man in der Marapendi-Lagune zur Auswahl: Wassersportarten wie Standup Paddeln, Segeln oder Kanu Fahren stehen dort auf dem Programm. Eine zehnminütige Fährfahrt führt zum von Gil Hanse gestalteten Olympischen Golfplatz. Auch im Hotel darf gesportelt werden: für das tägliche Training steht neben dem rund um die Uhr geöffneten Fitnesscenter mit hochmodernen Geräten für Herzkreislauf- und Krafttraining auch ein Studio für Yoga und brasilianische Tanzkurse zur Verfügung.

Design zum Wohlfühlen
Der international renommierte Innendesigner Yabu Pushelberg hat das Hotel gemeinsam mit seinem brasilianischen Kollegen von Anastassiadis Arquitetos gestaltet. Große Balkone und raumhohe Fenster ermöglichen von allen Gästezimmern einen herrlichen Blick auf das Meer. Naturstein und Stoffe aus Brasilien runden das Wohlfühlambiente ab. Apropos Wohlfühlen – Der Atiaia Spa lädt zu einem Rundum-Verwöhnprogramm: Der Wellness-Bereich verfügt über sechs Einzel- und drei Paarbehandlungsräume, alle mit eigener Dusche und privaten Umkleideräumen. Traditionelle, brasilianische Anwendungen und Pflegeprodukte sorgen ebenso für Entspannung wie die Lounge und Dampfräume. Der Pool im Freien bildet mit einem Floßdeck den Mittelpunkt der Hotelanlage.

Kulinarische Freuden in drei Restaurants
Natürlich dürfen auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. In drei Restaurants kann sich der Gast vom aufregenden Tag erholen und internationale und regionale Speisen genießen. In der Trattoria Tano Cucina Italiana kann man den Showköchen dabei zu sehen, wie sie Antipasti und Pastagerichte zubereiten. Im japanischen Restaurant Shiso zaubern Profis ihres Fachs moderne Kreationen von Sushi, Sashimi oder Yakitori-Menüs zum Abendessen. Auf den Terrassen des Cantô Gastrô & Lounge werden Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert, von Padaria-Gerichten wie Pão de Queijo bis hin zu den landestypischen Gerichten der Carioca-Küche.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos