Sport in Brasilien

Als brasilianischer Volks- und Nationalsport gilt Fußball.

Die sportlichen Vorlieben der Brasilianer

Fußball in BrasilienFußball ist ohne Zweifel die bei weitem beliebteste Sportart in Brasilien. Aber die Brasilianer haben auch Vorlieben, die nicht in der ganzen Welt bekannt sind.

Fußball

Die brasilianische Fußballnationalmannschaft konnte sich bereits fünf Mal den Weltmeistertitel sichern und ist damit die erfolgreichste Elf der Welt. Außerdem hat das Land schon acht Mal die Copa América, die südamerikanische Meisterschaft, für sich entscheiden können. Kein Wunder also, dass die Fußballbegeisterung schon unter den Kleinsten um sich greift.

Volleyball

Ein weiterer beliebter Sport ist Volleyball. Die Herren wurden schon drei Mal Weltmeister, die Damen holten 2008 Gold bei den Olympischen Spielen. Auf Grund der zahlreichen Strände in Brasilien ist natürlich auch Beach-Volleyball überaus populär. In dieser Sportart holten die Brasilianer häufiger als jedes andere Land Weltmeisterschaftstitel.

Basketball

Auch Basketball erfreut sich einer großen Beliebtheit. Die Herren wurden zwei Mal Weltmeister, die Damen konnten sich bisher ein Mal den Titel sichern.

Footvolley

Diese Sportart wurde in Brasilien erfunden. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Fuß- und Volleyball, hat sich international allerdings noch nicht durchgesetzt.

Capoeira

Zur brasilianischen Tradition gehört auf jeden Fall auch der Capoeira. Dieser Kampftanz geht noch auf die Zeit der Sklavenhaltung zurück und weist viele afrikanische Elemente auf.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos