Mercedes investiert

Thema: Wirtschaft – Autor: admin – 16. März 2010

Vor kurzem in investierte der Automobilkonzern Mercedes- Benz große Summen in seine brasilianischen Werke. Nun scheint es so, dass der Mercedes-Vorstand in Brasilien einen zukunftsweisenden Markt sieht, der durch noch mehr Investitionen weiter ausgebaut werden sollte.


Aus diesem Grund schloss Mercedes-Benz mit der brasilianischen Bank Banco Nacional de Desenvolvimento Económico e Social einen neuen Darlehensvertrag über 460 Millionen Euro ab, durch den die Produktivität der Werke gesteigert werden soll.


Dies soll vor allem auf das Werk São Bernardo do Campo bei São Paulo zutreffen, welches künftig eine Steigerung der Produktionskapazität um mehr als 14 Prozent erreichen soll, was eine jährliche Produktion von insgesamt 75.000 Autos ausmacht. Indem Werk werden außerdem auch noch diverse Einzelteile für Lkw hergestellt.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos