Pinguine auf Abwegen

Thema: Natur & Naturschutz – Autor: admin – 14. November 2008

Vor kurzem verirrten sich Pinguine unter mysteriösen Umständen nach Brasilien, da sie wahrscheinlich auf Nahrungssuche waren. Insgesamt waren es 370 Pinguine, die sich an den Küsten Brasiliens verirrten. Forscher vermuten, dass eine Überfischung in Patagonien einer der Gründe für die unerwarteten Besucher ist. Die 370 Pinguine wurden bereits von einem Frachtflugzeug der Luftwaffe nach Südbrasilien geflogen, wo sie wieder in die Freiheit entlassen wurden, damit sie wieder nach Patagonien zurückkehren können. In letzter Zeit häufen sich diese Vorfälle, da bereits in den vergangenen Wochen immer wieder Pinguine nach Brasilien kamen, die größtenteils nicht lange überlebten.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos