Transrapid für Brasilien

Thema: Wirtschaft – Autor: admin – 28. Januar 2010

Vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass die deutsche Bundesregierung die Teststrecke für den Transrapid im Emsland bis Ende des Jahres 2011 weiter betreiben wird.

Der Grund hierfür liegt darin, dass die deutsche Bundesregierung große Chancen darin sieht den Transrapid nicht nur an Shanghai, sonder jetzt auch an Brasilien zu verkaufen. Schon im Dezember äußerte sich Brasiliens Präsident Lula da Silva in Berlin ziemlich begeistert über diese Technologie.

Nun will die deutsche Bundesregierung bei der Ausschreibung für einen Auftrag für eine 500 Kilometer lange Strecke zwischen Campinas, Sao Paulo und Rio de Janeiro punkten.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr: 9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos