Wahlen in Brasilien: Präsidentin kommt

Thema: Politik – Autor: admin – 22. Februar 2010

Im kommenden Oktober stehen in Brasilien die Präsidentschaftswahlen an. Da der beliebte Präsident Lula da Silva bereits zwei Amtszeiten beanspruchte, muss nun bei den kommenden Wahlen zwangsweise eine andere Person das Amt antreten.

Nun wird spekuliert wer der neue Präsident oder vielleicht sogar die neue Präsidentin wird, da die Arbeiterpartei von Lula da Silva als Nachfolger da Silvas eine Frau nominierte. Dabei handelt es sich um Dilma Rousseff, die enge Vertraute des amtierenden Präsidenten da Silva. Wenn sie die Wahlen für sich gewinnen kann, wäre sie die erste Frau, die Brasilien regieren darf.

Dafür muss sie aber gegen ihren größten Konkurrenten Jose Serra bestehen, der Gouverneur des Bundesstaates Sao Paulo. Zwar gab dieser seine Kandidatur noch nicht bekannt, jedoch scheinen sich Insider seiner Kandidatur sicher zu sein, die im März bekannt gegeben werden soll.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos