Waldbrände im Amazonas: So reagieren die Reiseveranstalter

Thema: Natur & Naturschutz • Reisen & Tourismus – Autor: Tobias Kurz – 18. September 2019

Der Amazonas steht in Flammen und die Reiseveranstalter sehen sich gezwungen zu reagieren. Für die Reiseveranstalter Studiosus und Hauser wird es damit äußerst politisch.

Regenwald in Brasilien

Der Regenwald in Brasilien.

Krisen in Urlaubsländern werden auch von Reiseveranstaltern stets kritisch beäugt. Was sich derzeit in Brasilien abspielt, sorgt für einen Aufschrei, insbesondere in den ohnehin schon klimapolitisch aufgeheizten Diskussionen. Der Regenwald Brasiliens steht in Flammen und das hat auch Konsequenzen für den Tourismus.

Gegenüber dem Spiegel äußerte sich unter anderem das deutsche Unternehmen Hauser Exkursionen, das Wander- und Trekkingreisen anbietet. Bis auf weiteres wolle man darauf verzichten, Brasilien wieder in den Katalog aufzunehmen, lässt Geschäftsführer Ovid Jacota wissen. Sein Unternehmen hätte mit den Brasilienreisen bislang zwar nur mäßigen Erfolg gehabt, in dem Land sieht er jedoch eine Menge Potenzial.

Brasilien biete so viel Inspiration, legt er dar, sowohl in der Natur als auch hinsichtlich möglicher Begegnungen mit den Einheimischen. Dennoch legte das Unternehmen die Idee, Aktivrundreisen durch Brasilien anzubieten, vorerst auf Eis. Damit wolle man verdeutlichen, dass man die aktuellen Entwicklungen nicht unterstütze.

Studiosus sieht Brasilien-Des-Interesse aufkommen

Auch bei Studiosus sieht man die derzeitige Entwicklung kritisch. Aufgrund der Politik rechne man bereits mit einem starken Sinken der Sympathiewerte Brasiliens, erklärte Peter-Mario Kubsch, Geschäftsführer von Studiosus. Er drückte darüber hinaus aus, dass man die Politik der Bolsonaro-Regierung zum Erhalt der Amazonas-Regenwälder und gegenüber den indigenen Minderheiten verurteile.

Zuletzt hatte Bolsonaro Kritik an der Umweltpolitik zurückgewiesen und auch Soforthilfen abgelehnt, die während des G7-Gipfels im französischen Biarritz angeboten wurden.

Hotline
Die Brasilien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos